Gemini für Google Workspace

Offizielle Produktankündigung: Google hat den KI-Assistenten “Gemini” als Produkt für Workspace eingeführt, eine Weiterentwicklung des früheren “Duet”. Gemini, in zwei Preisstufen – Business und Enterprise – verfügbar, bietet natürliche Konversationsfähigkeiten, um Ideen und Zusammenfassungen für Workspace-Nutzer zu generieren. Gemini für Google Workspace zielt darauf ab, Teams und intensiven KI-Nutzern verbesserte Funktionen anzubieten.

Dabei behauptet Google, dass Gemini-Konversationen privat sind, nicht für Werbung oder die Verbesserung von KI-Modellen verwendet werden und durch Sicherheit auf Unternehmensebene und Urheberrechtsentschädigung geschützt sind.

Gemini für Google Workspace Produktankündigung
“Google Workspace-Kunden können jetzt direkt mit Gemini chatten, sicher und geschützt durch eine neue, eigenständige Anwendung.” – Quelle: Google

Einführung von Gemini Business und Gemini Enterprise

Gemini, ursprünglich als Duet AI bekannt, wurde für die Nutzung in verschiedenen Google-Produkten, einschließlich Workspace und Google Cloud, optimiert. Dabei wird der Fokus auf die Verbesserung der Produktivität und Kreativität durch fortschrittliche KI-Funktionen gelegt. Der Assistent wird in zwei Varianten angeboten: Gemini Business und Gemini Enterprise. Google kündigte außerdem Pläne an, Gemini für Workspace in den Bildungssektor zu bringen. Details werden in den kommenden Wochen erwartet.

Gemini Business: Für kleine Teams und Unternehmen

Gemini Business richtet sich an kleinere Teams und Unternehmen. Diese Version zielt darauf ab, menschliches Fachwissen mit fortschrittlichen KI-Fähigkeiten zu kombinieren. Ein solcher Ansatz ermöglicht es kleinen Unternehmen, die Vorteile von KI-gestützter Produktivität zu nutzen, ohne die Ressourcen größerer Organisationen zu benötigen. Google hat diese Initiative in Reaktion auf eine Umfrage gestartet, die ein starkes Interesse von KMUs an der Nutzung generativer KI aufzeigte.

Gemini Enterprise: Für intensive KI-Nutzer

Gemini Enterprise ist für intensivere KI-Nutzungen konzipiert und bietet erweiterte Funktionen für größere Organisationen. Diese Version ist auf komplexe Aufgabenstellungen und Anwendungen ausgerichtet und bietet so umfassendere KI-Fähigkeiten für anspruchsvollere Anforderungen.

Gemini für Google Workplace: Preisgestaltung

Google hat spezifische Preispläne für die beiden Versionen von Gemini for Workspace festgelegt:

  • Gemini Business-Plan: Dieser Plan ist für Teams und Organisationen konzipiert, die gerade erst mit der Einführung von KI beginnen. Der Gemini Business-Plan wird zu einem Preis von 20 US-Dollar pro Nutzer und Monat angeboten.
  • Gemini Enterprise-Plan: Für intensivere Nutzer generativer KI bietet der Gemini Enterprise-Plan vollen Zugriff auf alle Funktionen von Gemini. Dieser Plan ist mit 30 US-Dollar pro Nutzer und Monat etwas teurer, spiegelt jedoch das erweiterte Spektrum an Funktionen und Fähigkeiten wider, die für anspruchsvollere KI-Anwendungen erforderlich sind.

Gemini ist in Google One AI Premium enthalten

Darüber hinaus können Nutzer, die über ein Google One AI Premium-Abonnement verfügen, Gemini durch Integrationen mit verschiedenen Google Workspace-Anwendungen wie Gmail, Docs, Slides, Sheets und Meet nutzen. Google One AI Premium ist für 21,99 Euro pro Monat verfügbar und bietet neuen Nutzern eine zweimonatige kostenlose Testphase. Dies ermöglicht es Einzelanwendern und kleineren Teams, die fortschrittlichen KI-Funktionen von Gemini zu erkunden und zu nutzen, ohne sich sofort langfristig binden zu müssen.

Ist Gemini für Google Workplace bereits verfügbar?

Gemini, Googles neuester Schritt in der Integration von KI in den Arbeitsalltag, ist nun für Mitglieder des Google One AI Premium Plans zugänglich. Der Dienst ist in über 150 Ländern verfügbar und ausschließlich in englischer Sprache erhältlich. Nutzer des Premium-Tarifs, der neben dem Zugang zu Gemini auch 2 TB Speicherplatz und weitere Vorteile umfasst, können nun von den erweiterten KI-Funktionen profitieren.

Fazit

Die Einführung von Gemini Business und Gemini Enterprise sowie deren Integration in den Google One AI Premium Plan unterstreicht Googles Engagement für die Verbreitung fortschrittlicher KI-Lösungen. Mit flexiblen Preisoptionen und der globalen Verfügbarkeit in über 150 Ländern, wenn auch derzeit nur auf Englisch, zeigt Google sein Bestreben fortschrittliche KI-Technologien einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Diese Entwicklung könnte die Arbeitsweise von Unternehmen und Einzelpersonen signifikant beeinflussen und trägt zur Positionierung von Google als Innovator im Bereich der KI bei.

jetzt den contentking.de Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

das könnte Dich ebenfalls interessieren

Einführung von Demand Gen und innovativen Bildtools

Google hat Demand Gen in Google Ads eingeführt, ein neues Tool zur Steigerung des Bewusstseins und der Nachfrage durch fortschrittliche Algorithmen und maschinelles Lernen. Zudem bietet Google neue generative Bildtools, die Werbetreibenden ermöglichen, schnell hochwertige, einzigartige Bildinhalte für ihre Kampagnen zu erstellen.

RankensteinSEO – neuer SEO-Contest 2024

Auch in diesem Jahr findet ein deutschlandweiter SEO-Contest statt. Das Keyword dieses Jahr heißt RankensteinSEO. Im Folgenden haben wir dir alle wichtigen Informationen zum aktuellen Wettbewerb zusammengestellt.