OpenAI: GPT-4-Turbo bekommt Update der Trainingsdaten - Fehlerhafte Implementation?
GPT-4 Turbo wurde ein Update seiner Trainingsdaten zuteil, doch scheint dieses nicht auf allen Accounts korrekt implementiert worden zu sein.

Wissensstand bei ChatGPT bis Dezember 2023

OpenAI hat still und heimlich ein bedeutendes Update für sein Spitzenmodell GPT-4-Turbo durchgeführt, welches die Trainingsdaten auf den Wissensstand von Dezember 2023 aktualisiert. Dieses Update, das ohne vorherige Ankündigung stattfand, erweitert den Trainingsdatensatz des Modells bis Dezember 2023. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, GPT-3.5, welches Daten nur bis Januar 2022 beinhaltet, stellt GPT-4 Turbo nun das fortschrittlichste Modell von OpenAI dar. Die Aktualisierung zielt darauf ab, die Effizienz und Antwortgenauigkeit des Modells zu verbessern und dessen „Faulheit“ bei der Aufgabenbewältigung zu minimieren.

GPT-4-Turbo Trainingsdaten bis Dezember 2023
Trainingsdaten bis Dezember 2023: Screenshot in der OpenAI Dokumentation

Skepsis bei der Community und den Nutzern

Nach der Implementierung des GPT-4 Turbo Updates durch OpenAI herrschte zunächst Skepsis in der Entwicklergemeinschaft bezüglich dessen Legitimität, da einige Nutzer Antworten erhielten, die nicht den aktuellen Daten bis Dezember 2023 entsprachen. Trotz dieser anfänglichen Unsicherheit lieferten spätere positive Rückmeldungen die Bestätigung, dass das Modell tatsächlich auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Fehlerhafte Implementierung des Updates?

Auch bei uns besteht Skepsis und Bedenken hinsichtlich des Updates. Nachdem wir das Update an zwei unserer Accounts getestet haben, erhielten wir unterschiedliche Antworten, die jeweils auf Trainingsdaten von April 2023 und Dezember 2023 basierten.

Trainingsdaten von April 2023:

Um das Ergebnis zu überprüfen, haben wir ChatGPT nach einem Ereignis gefragt, das nach April 2023 stattfand. Sollte die Frage nicht korrekt beantwortet werden, können wir dadurch feststellen, auf welchen Trainingsdaten die Antwort basiert.

Account mit Traingsdaten bis April 2023 liefert noch falsche Antworten auf Ereignisse nach April 2023
Account mit Traingsdaten bis April 2023 liefert noch falsche Antworten auf Ereignisse nach April 2023

Auch nach der konkreten Frage, welche Trainingsdaten ChatGPT besitzt, haben wir als Antwort April 2023 erhalten, obwohl diese nach dem Update Dezember 2023 sein sollten:

BEstätigung im Chat: Trainingsdaten sind von April 2023
Bestätigung im Chat: Trainingsdaten sind von April 2023

Trainingsdaten von Dezember 2023:

Die gleiche Vorgehensweise haben wir bei einem anderen unserer Accounts angewendet, um Vergleichswerte zu haben. Dort haben wir die korrekte Antwort erhalten, was auf Trainingsdaten von Dezember 2023 hinweist:

Account mit Trainingsdaten von Dezember 2023
Account mit Trainingsdaten von Dezember 2023

Fazit: Herausforderungen bei der Aktualisierung der Daten

Das Update von OpenAI für GPT-4 Turbo, das eine Aktualisierung der Trainingsdaten bis Dezember 2023 einschließt, markiert einen wichtigen Fortschritt in der KI-Entwicklung. Trotz des Potenzials zur Verbesserung von Effizienz und Genauigkeit, rief das Update Skepsis aufgrund der inkonsistenten Implementierung hervor. Es ist jedoch zu erwarten, dass nach und nach alle Accounts mit Zugang zu GPT-Turbo-4 auf den aktuellen Trainingsdaten sind.

jetzt den contentking.de Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

das könnte Dich ebenfalls interessieren

Einführung von Demand Gen und innovativen Bildtools

Google hat Demand Gen in Google Ads eingeführt, ein neues Tool zur Steigerung des Bewusstseins und der Nachfrage durch fortschrittliche Algorithmen und maschinelles Lernen. Zudem bietet Google neue generative Bildtools, die Werbetreibenden ermöglichen, schnell hochwertige, einzigartige Bildinhalte für ihre Kampagnen zu erstellen.

RankensteinSEO – neuer SEO-Contest 2024

Auch in diesem Jahr findet ein deutschlandweiter SEO-Contest statt. Das Keyword dieses Jahr heißt RankensteinSEO. Im Folgenden haben wir dir alle wichtigen Informationen zum aktuellen Wettbewerb zusammengestellt.