Google schreibt in einem Forum-Beitrag, dass es nicht möglich ist, AI Overviews zu deaktivieren.
Google schreibt in einem Forum-Beitrag, dass es nicht möglich ist, AI Overviews zu deaktivieren.

Im Google-Forum hat Google einige um die neu eingeführten AI Overviews entstandenen Fragen beantwortet. Was Google unter anderem festhält: Eine Deaktivierung von AI Overviews ist nicht möglich.

Google äußert sich zu FAQs über AI Overviews

In einem Beitrag im Google Search Help – Forum äußerte Google sich vor 2 Tagen zu FAQs über AI Overviews. Nachdem es zu vielen Rückfragen zum neuen KI-basierten Feature gekommen war, meldete sich Google nun mit Antworten zurück. Die Antworten sorgen jedoch bei den Nutzern nicht unbedingt für Klarheit.

AI Overviews deaktivieren nicht möglich

Einige der Fragen drehten sich um die Deaktivierung der AI Overviews. Das Feature ist bei den Nutzern teilweise auf Ablehnung gestoßen – dementsprechend haben viele Nutzer sich erkundigt, wie man das neue Feature ausschalten könne. Google entgegnet nun, es sei nicht möglich, AI Overviews zu deaktivieren.

How do I remove AI Overviews?

“AI Overviews in Search (outside of Search Labs) are a Search feature like knowledge panels and can’t be turned off. However, you can select the Web filter after you perform a search. This filter displays only text-based links without features like AI Overviews.”

Google Search Help Forum, 18.06.2024.

Google beschreibt, das Deaktivieren von AI Overviews sei nur bedingt möglich, indem man bei der Google-Suche den Google Web-Filter aktiviert, wodurch nur noch Links in den SERPs angezeigt werden. Hierdurch werden AI Overviews wie auch andere Ergebnisse in den SERPs ausgeblendet. Das bedeutet jedoch im Umkehrschluss auch, dass Nutzer, die den Web-Filter nicht aktivieren, keine andere Möglichkeit haben, die AI Overviews auszublenden.

AI Overviews deaktivieren nicht möglich, weil sie “hilfreich” sind

Natürlich gab es auch die Nachfrage, warum eine Deaktivierung der AI Overviews nicht möglich ist. Hieraufhin antwortet Google wie folgt:

Why can’t I disable AI Overviews?

“Before rolling out AI Overviews in Search, we tested the experience extensively through Search Labs to help us understand where generative AI can be most helpful. Like all the Search features we build, our goal is to help people find the information they’re looking for quickly and reliably. You might also find the Web filter useful if you’d like to focus on text-based links without features like AI Overviews.”

Google Search Help Forum, 18.06.2024.

Google begründet seine Entscheidung dadurch, dass das Feature der AI Overviews hilfreich sei und Nutzer davon profitieren könnten. Das Ziel der AI Overviews ist es, die Sucherfahrung der Nutzern zu erleichtern und die gesamte Benutzererfahrung zu verbessern.

Kritisiert wird nun jedoch von einigen Nutzern, dass die Entscheidung, was diese als hilfreich erachten und was nicht, letztlich bei ihnen liegen sollte:

“So you can’t disable [AI Overviews] because Google wants to be helpful, even if you don’t want the help or if their answer doesn’t help you. Nice.”

Kommentar auf Search Engine Roundtable, 19.06.2024.

Fazit

Im Zuge des Launches der AI Overviews sind viele Fragen bei Nutzern aufgekommen, denen Google sich in seinem neuen Forumsbeitrag gestellt hat. Im Vordergrund standen unter anderem Fragen darüber, ob und wie man AI Overviews deaktivieren kann. Google entgegnete hier, das Ausblenden der KI-generierten Kurzübersichten sei lediglich durch die Aktivierung des neuen Web-Filters möglich, da sie die AI Overviews als hilfreich erachten. Einige Nutzer kritisieren die Antwort Googles, da sie der Ansicht sind, die Nutzer sollen selbst entscheiden, was sie als hilfreich erachten und was nicht.

jetzt den contentking.de Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

das könnte Dich ebenfalls interessieren

Juni 2024 Spam-Update im Google Search Status Dashboard

Es gibt Neuigkeiten für Suchmaschinenoptimierer: Google hat am 20. Juni 2024 offiziell ein neues Spam-Update im Google Search Status Dashboard veröffentlicht. Wer bisher sauberes SEO gemacht hat, den dürfte das nicht wirklich beunruhigen, denn Google versucht hier wirklich Herr über die massive Spamflut zu werden.

Endloses Scrollen bei Google vorbei: Ende der SERPs wieder da

Das endlose Scrollen bei Google wurde nun eingestellt. Wie sich diese Änderung auf das Online-Marketing auswirkt, haben wir in dieser News zusammengefasst.

Soft 404-Fehler und ihre Auswirkungen auf SEO

Google-Analyst Gary Illyes warnt in seinem kürzlich veröffentlichen LinkedIn Post vor Soft 404-Fehlern und ihren Auswirkungen auf Crawler und erklärt, warum eine vollständige Fehlerbehebung zwingend erforderlich ist für SEO und die Effizienz einer Website.

Best Practices für Bilder-SEO: Google veröffentlicht Update

Google hat ein Update zu den Best Practices für Bilder-SEO vorgenommen, das sich explizit auf den Abschnitt “HTML-Bildelemente zum Einbetten von Bildern verwenden” bezieht. Auch wenn das Update relativ unbedeutend scheint, ist es wichtig jede noch so kleine Änderung zu verstehen. So lässt sich deine Website effektiver optimieren, um auf dem Radar von Google zu bleiben. Gagan Ghotra berichtet in einem Beitrag auf X als erstes über das Update.