Google testet neue Snippets: Per Klick erweiterbare & solche die um Bilder ergänzt werden, wenn man mit der Maus über sie fährt.
Google testet neue Snippets: Per Klick erweiterbare & solche die um Bilder ergänzt werden, wenn man mit der Maus über sie fährt. Foto von Caio von Pexels

Auf Twitter sind Videos von neuen Google-Snippets aufgetaucht

Barry Schwartz hat auf seroundtable.com über erweiterbare Snippets und Bilder in Snippets berichtet. Benutzer der Suchmaschine sind auf die neuen Snippets gestoßen und haben ihre Entdeckungen bei Twitter publik gemacht.

Ein offizielles Statement gibt es bisher nicht. Wir sind gespannt ob und wann sich Google zu den neuen Snippets und den Ergebnissen der Tests äußert. Bis dahin verbleiben wir mit einem passenden Zitat von Barry Schwartz:

“Ich bin mir nicht sicher, wie nützlich dies ist, aber ihr kennt Google. Es wird fast alles testen um zu sehen ob die Leute es mögen oder nicht.”

Barry Schwartz, seroundtable.com

Erweiterbare Descriptions / Snippets

Durch Klick auf ein Dokumentensymbol kann die Description erweitert werden:

Quelle: seroundtable.com / Jordon Long

Bilder in den Snippets

Wenn man mit der Maus über ein Snippet fährt, wird dieses um Bilder ergänzt:

Quelle: seroundtable.com / Vlad Rappoport
Schreibe einen Kommentar

jetzt den contentking.de Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

das könnte Dich ebenfalls interessieren

Juni 2024 Spam-Update im Google Search Status Dashboard

Es gibt Neuigkeiten für Suchmaschinenoptimierer: Google hat am 20. Juni 2024 offiziell ein neues Spam-Update im Google Search Status Dashboard veröffentlicht. Wer bisher sauberes SEO gemacht hat, den dürfte das nicht wirklich beunruhigen, denn Google versucht hier wirklich Herr über die massive Spamflut zu werden.

AI Overviews deaktivieren: laut Google nicht möglich

In einem Forum-Beitrag äußert sich Google zu FAQs über AI Overviews. Google hält unter anderem fest, dass es nicht möglich ist, AI Overviews zu deaktivieren.

Endloses Scrollen bei Google vorbei: Ende der SERPs wieder da

Das endlose Scrollen bei Google wurde nun eingestellt. Wie sich diese Änderung auf das Online-Marketing auswirkt, haben wir in dieser News zusammengefasst.

Soft 404-Fehler und ihre Auswirkungen auf SEO

Google-Analyst Gary Illyes warnt in seinem kürzlich veröffentlichen LinkedIn Post vor Soft 404-Fehlern und ihren Auswirkungen auf Crawler und erklärt, warum eine vollständige Fehlerbehebung zwingend erforderlich ist für SEO und die Effizienz einer Website.