Neuer Bericht in der Search Console
Google rollt ein weiteres Werkzeug aus, um Metriken der Page Experience zu verbessern. Die Search Console enthält nun auch einen Bericht über das Verhalten von Seiten.

Die Google Search Console liefert nun auch einen Bericht für die Page Experience von Webseiten. Es soll dabei helfen, notwendige Verbesserungen an relevanten Parametern vorzunehmen – noch bevor das Page Experience Update ausgerollt wird. Dieses Rollout wurde bereits von Anfang Mai auf Mitte Juni 2021 verschoben.

Page Experience Report

Ab sofort befindet sich unter “Verhalten von Seiten” in der GSC der Page Experience Report. Dieser neue Bericht kombiniert den zentralen Core Web Vitals-Bericht mit anderen Metriken, die Teil des Page Experience Updates sind.

Page Experience Report unter dem Reiter “Nutzerfreundlichkeit” in der GSC

Der Page Experience Report zeigt also Daten zu folgenden Metriken an:

  • Core Web Vitals: Größtes inhaltsreiches Bild (LCP), Verzögerung der ersten Interaktion (FID), Kumulative Layout-Verschiebung (CLS: diese Metrik wurde kürzlich aktualisiert)
  • HTTPS-Status
  • Nutzerfreundlichkeit auf Mobilgeräten
  • Nutzerfreundlichkeit von Werbeanzeigen
  • Sicherheitsprobleme
metriken der page experience
Diese Metriken spielen in das Page Experience Update mit hinein.

Und so sieht das Ganze aus:

Bildquelle: contentking.de

Informationen und Hilfestellungen über diesen neuen Bericht in der GSC gibt´s im Hilfedokument von Google.

Schreibe einen Kommentar

jetzt den contentking.de Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

das könnte Dich ebenfalls interessieren

Juni 2024 Spam-Update im Google Search Status Dashboard

Es gibt Neuigkeiten für Suchmaschinenoptimierer: Google hat am 20. Juni 2024 offiziell ein neues Spam-Update im Google Search Status Dashboard veröffentlicht. Wer bisher sauberes SEO gemacht hat, den dürfte das nicht wirklich beunruhigen, denn Google versucht hier wirklich Herr über die massive Spamflut zu werden.

AI Overviews deaktivieren: laut Google nicht möglich

In einem Forum-Beitrag äußert sich Google zu FAQs über AI Overviews. Google hält unter anderem fest, dass es nicht möglich ist, AI Overviews zu deaktivieren.

Endloses Scrollen bei Google vorbei: Ende der SERPs wieder da

Das endlose Scrollen bei Google wurde nun eingestellt. Wie sich diese Änderung auf das Online-Marketing auswirkt, haben wir in dieser News zusammengefasst.

Soft 404-Fehler und ihre Auswirkungen auf SEO

Google-Analyst Gary Illyes warnt in seinem kürzlich veröffentlichen LinkedIn Post vor Soft 404-Fehlern und ihren Auswirkungen auf Crawler und erklärt, warum eine vollständige Fehlerbehebung zwingend erforderlich ist für SEO und die Effizienz einer Website.