Neuer Bericht in der Search Console
Google rollt ein weiteres Werkzeug aus, um Metriken der Page Experience zu verbessern. Die Search Console enthält nun auch einen Bericht über das Verhalten von Seiten.

Ursprünglich sollte es bereits im Mai ausgerollt werden, nun ist es verspätet soweit: Google kündigte gestern das schrittweise Rollout des Page Experience Update an. Es soll bis Ende August 2021 andauern.

Ab Donnerstag den 17. Juni wird Google damit beginnen, Page Experience Signale für die Aufnahme in das Top-Stories-Karussell und -Section mit einzubeziehen.

Webmaster müssen zunächst keine gravierenden Veränderungen erwarten. Wieso das so ist, beschreibt Johannes Beus von SISTRIX in seinem Facebook-Post vom 16.06.2021:

Einen Überblick über die schrittweise Einführung gibt es im Google Developers Blog.

Mehr zum Thema Page Experience Update und Core Web Vitals:

Schreibe einen Kommentar

jetzt den contentking.de Newsletter abonnieren

Und wir halten Dich immer auf dem aktuellen Stand!

das könnte Dich ebenfalls interessieren

Neue Google Updates? Schwankungen in SERPs

Seit einigen Wochen unterliegen die Rankings von Websites ständig starken Schwankungen. Einige SEO-Experten spekulieren nun, ob den Schwankungen weitere Google Updates zugrunde liegen könnten.

Keine Google Indexierung bei mobil unzugänglichen Websites ab Juli

Ab Juli werden Websites, die mit Mobilgeräten nicht zugänglich sind, nicht mehr bei Google indexiert. Wie Du sicherstellst, dass deine Websites weiterhin von Google indexiert werden, haben wir Dir im Folgenden zusammengefasst.

Juni 2024 Spam-Update im Google Search Status Dashboard

Es gibt Neuigkeiten für Suchmaschinenoptimierer: Google hat am 20. Juni 2024 offiziell ein neues Spam-Update im Google Search Status Dashboard veröffentlicht. Wer bisher sauberes SEO gemacht hat, den dürfte das nicht wirklich beunruhigen, denn Google versucht hier wirklich Herr über die massive Spamflut zu werden.

Action-URLs blockieren: Mit robots.txt SEO verbessern

Google-Analyst Gary Illyes erinnert an die Bedeutung von robots.txt für SEO. Er macht Handlungsvorschläge, mit denen SEO verbessert werden kann.